Gerümpelturnier 2024

Liebe Freunde des Sports,

dieses Jahr veranstaltet der TSV Dörzbach am Samstag, 22. Juni wieder sein traditionelles Fußball – Gerümpelturnier für Freizeitmannschaften.

Um eine Chancengleichheit für alle teilnehmenden Mannschaften zu gewährleisten, sowie den Spaßfaktor in den Vordergrund zu stellen, wurden folgende Rahmenbedingungen für teilnehmende Mannschaften festgelegt:

– 50% der angemeldeten Spieler müssen den Wohnort in der Gesamtgemeinde Dörzbach haben oder Mitglied in einem ortsansässigen Verein sein
– Es dürfen max. 3 Fußballer einer aktiven Herrenmannschaft gleichzeitig auf dem Spielfeld stehen

Egal ob als Verein, als Straßenzug, Jugendmannschaft oder als Freizeitgruppe, jeder soll die Möglichkeit haben den

Siegerpokal sowie das „Preisgeld“ von 100 € für den Turniersieger mit nach Hause zu nehmen.

Das Turnier beginnt um 16Uhr. Die Startgebühr beträgt 25 € pro teilnehmender Mannschaft.

Die Rückmeldungen können postalisch über das in den Dörzbacher Banken ausgelegte Anmeldeformular oder in Form einer E-Mail an turnier@tsv-doerzbach.de erfolgen.

Mit sportlichem Gruß
TSV Dörzbach

Kraft und Rumpfstabiliät durch Wirbelsäulengymnastik

Ab Januar starten wir wieder mit dem Kurs: Kraft und Rumpfstabilität durch Wirbelsäulengymnastik (ehemaliger Be-fit-Kurs).


Mit gezielten Kraft-, Mobilisations-, und Dehnübungen werden hauptsächlich die Wirbelsäule und ihre umgebene Muskulatur bearbeitet. Ein kontrolliertes und gesundheitsorientiertes Training verbessert die Kraft, Kraftausdauer, Stabilisation und Koordination. Sensomotorische Übungen fließen in das Training mit ein und kräftigen die kleine und tiefer sitzende Muskulatur. Die Stunde endet mit speziellen Dehnübungen und einer kleinen Entspannungseinheit.


Beginn: 19.01. immer freitags
Uhrzeit: 19.00 – 20.00 Uhr
Dauer: 10 Treffen
Ort: große Turnhalle (Schule)


Übungsleiterin:
Lisa Ankenbrand (Physiotherapeutin)


Bitte mitbringen: großes Handtuch, Hallenschuhe


Kosten: 40,- Euro (80 % Erstattung aller Krankenkassen)

Lisa Ankenbrand

Übungsleiterin
fitness@tsv-doerzbach.de

Sonja Goll

Anmeldung
fitness@tsv-doerzbach.de

Sportwochenende 2023

Vielen Dank an alle Besucher, Sportler und Unterstützer unseres Sportwochenendes. Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer, die dieses Wochenende ermöglicht haben. Wir schauen auf ein schönes Wochenende mit vielen tollen Erinnerungen zurück. Vielen Dank auch an die Volksbank Hohenlohe eG für die Geschenke für unsere jüngeren Teilnehmer, die am Jedermann-Wettkampf und E-Jugend-Spiel teilgenommen haben. Auch dem Musikverein Dörzbach möchten wir für die musikalische Einlage am Freitag und die Unterstützung am Samstagabend bedanken!
 
Hier ein kleiner Rückblick:

Gerümpelturnier 2022

Liebe Freunde des Sports,

dieses Jahr veranstaltet der TSV Dörzbach am Samstag, 25. Juni nach 3-jähriger Pause wieder sein traditionelles
Gerümpelturnier für Freizeitmannschaften.

Aufgrund der positiven Resonanz der Vorjahre wollen wir das Gerümpelturnier erneut in seiner Urform, sprich als
gemeindeinternes Turnier, durchführen. Spielberechtigt sind daher ausschließlich Personen, die in der Gesamtgemeinde
Dörzbach wohnen und/oder Mitglied in einem der ortsansässigen Vereine sind. Wir wollen so wieder Chancengleichheit für
alle teilnehmenden Mannschaften gewährleisten.

Egal ob als Verein, als Straßenzug oder als Freizeitgruppe, jeder soll die Möglichkeit haben den Siegerpokal sowie das
„Preisgeld“ von 100 € für den Turniersieger mit nach Hause zu nehmen.

Das Turnier beginnt um 17:30Uhr. Die Startgebühr beträgt wie die Jahre zuvor 25 € pro teilnehmender Mannschaft.
Zudem ist, dass jede/r teilnehmende/r Spieler/in gegen Vorlage einer im davor stattfindenden Leichtathletikdreikampf
erworbenen Urkunde bei der Turnierleitung ein Freigetränk erhält.

Die Rückmeldungen können postalisch über das in den Dörzbacher Banken ausgelegte Anmeldeformular oder in Form einer E-Mail an Freizeitturnier@gmx.de erfolgen.

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung TSV Dörzbach & Förderverein TSV Dörzbach

Liebe Mitglieder,

auf Grund der Coronabeschränkungen im Frühjahr konnten unsere Jahreshautversammlungen abermals nicht wie gewohnt im März stattfinden.

Wir laden euch hiermit zum neuen Termin Samstag 11.09.2021 zu unseren diesjährigen Jahreshauptversammlungen ein.

Abhängig der zum Veranstaltungstermin gültigen Corona-VO werden wir die Versammlungen entweder am/im Sportheim oder im Universum abhalten. Der finaler Veranstaltungsort wird vorab kurzfristig bekanntgegeben.

Beginn der JHV des TSV Dörzbach um 17.00 Uhr mit folgender Tagesordnungspunkten:

  • Begrüßung und Jahresbericht
  • Berichte Abteilungsleiter
  • Kassenbericht
  • Entlastung
  • Bestätigung der Abteilungsleiter und Jugendleiter
  • Anträge*
  • Aussprache

* Anträge können schriftlich begründet bis zum 27.08.21 bei der Vorstandschaft oder der Geschäftsstelle eingereicht werden.

Der Beginn der JHV des Fördervereins TSV Dörzbach erfolgt um 16.00 Uhr.

Hygienekonzept für die Jahreshauptversammlung des TSV Dörzbach 1928 e.V. und des Fördervereins TSV Dörzbach e.V. im Universum

Die auf März 2020 einberufene Jahreshauptversammlung musste auf Grund der zu dieser Zeit ergangenen CoronaVO kurzfristig abgesagt werden.

Der Vorstand hat entschlossen eine Neuansetzung der Jahreshauptversammlung auf den 02. Oktober 2020 zu terminieren und diese in der Gemeindeveranstaltungshalle Universum abzuhalten. Für diese Veranstaltung gilt nachfolgendes Hygienekonzept.

Corona Regelungen beim Fußball

Bei allen Test-, Pokal- und Pflichtspielen muss zwingend das Hygienekonzept des WFV
eingehalten werden, das auf Grundlage der aktuell gültigen „Corona-Verordnung-Sport“
entworfen wurde. Daher gelten unter anderem folgende Regelungen:

  • Zugelassene Gesamtpersonenzahl auf dem Sportgelände: max. 500 (ab 01.08.20)
  • Erfassung der Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Datum, Zeitraum der Anwesenheit
  • und soweit vorhanden Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse) aller anwesenden
    Zuschauer zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten
  • Grundsätzlich gilt das Einhalten des Mindestabstands (1,5 Meter) in allen Bereichen –
    kann dieser nicht eingehalten werden (Warteschlange / Toilette) muss ein Mund-
    Nasenschutz getragen werden
  • Zutrittsverbot für Personen, die typische Symptome einer Infektion aufweisen oder in
    den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer infizierten Person hatten
  • Alle Anwesenden auf dem Sportgelände müssen sich zwingend an diese Regelungen
    halten – den Anweisungen der Vereinsoffiziellen bzw. der Ordner ist Folge zu leisten.
    Ansonsten kann der Zutritt zum Sportgelände verwehrt werden

Die Details zur Realisierung des Spielbetriebs inklusive Zonierung in Dörzbach als auch in Klepsau stehen im folgenden zum Download bereit und können dort eingesehen werden. 

Ganzkörpertraining ab 23.10.2019

Ab 23.Oktober 2019 immer Mittwochs von 8.45 – 9.45 Uhr

Mit gezielten Kraft-, Mobilisations-, und Dehnübungen werden hauptsächlich die Wirbelsäule
und ihre umgebene Muskulatur bearbeitet. Ein kontrolliertes und gesundheitsorientiertes
Training verbessert die Kraft, Kraftausdauer, Stabilisation und Koordination.
Sensomotorische Übungen fließen in das Training mit ein und kräftigen die kleine und tiefer
sitzende Muskulatur. Die Stunde endet mit speziellen Dehnübungen und einer kleinen
Entspannungseinheit.

Übungsleiterin: Sonja Goll
 
Ort: Große Turnhalle (Schule)
Mitzubringen: Hallenschuhe, großes Handtuch
Gebühr: 40 Euro (wird zu 80 % von allen Krankenkassen erstattet).

Wirbelsäulengymnastik ab 11.10.2019

Ab 11.Oktober 2019 immer Freitags von 18:30 – 19:30 Uhr

Mit gezielten Kraft-, Mobilisations-, und Dehnübungen werden hauptsächlich die Wirbelsäule
und ihre umgebene Muskulatur bearbeitet. Ein kontrolliertes und gesundheitsorientiertes
Training verbessert die Kraft, Kraftausdauer, Stabilisation und Koordination.
Sensomotorische Übungen fließen in das Training mit ein und kräftigen die kleine und tiefer
sitzende Muskulatur. Die Stunde endet mit speziellen Dehnübungen und einer kleinen
Entspannungseinheit.

Übungsleiterin: Lisa Ankenbrand

Ort: Große Turnhalle (Schule)
Mitzubringen: Hallenschuhe, großes Handtuch
Gebühr: 40 Euro (wird zu 80 % von allen Krankenkassen erstattet).